Samstag, 28. November 2020

CDU: Gabriels Kritik an Asylpolitik „bodenlose Unverschämtheit“

29. August 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik
CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber. Foto: pfalz-express.de/Licht

CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber.
Foto: pfalz-express.de/Licht

Berlin  – Die CDU-Spitze hat SPD-Chef Sigmar Gabriel für dessen Aussagen zur deutschen Flüchtlingspolitik harsch kritisiert.

Der SPD-Vorsitzende hatte im „ZDF-Sommerinterview“ der Union vorgeworfen, die Aufgaben der Flüchtlingskrise massiv unterschätzt zu haben.

Gabriels Kritik sei „nicht nur eine bodenlose Unverschämtheit, sondern in der Sache auch noch falsch“, sagte CDU-Generalsekretär Peter Tauber.

Der Vize-Kanzler übe einen „schwer erträglichen Eiertanz“ zwischen seinen Aufgaben als SPD-Chef und Wirtschaftsminister aus. Auch Gabriels Haltung zum transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP sei „grundfalsch“, so Tauber weiter.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin