Sonntag, 07. Juni 2020

Brand an Reiterhalle in Zeiskam – Polizei sucht Zeugen

6. April 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Turnier beim Reit und Fahrverein Zeiskam e.V.
Foto (Archiv): Pfalz-Express

Zeiskam – Am Samstagabend gegen 21:30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass Abfalltonnen an einer Reiterhalle im Heinrich-Butz-Weg brannten. Dort ist der Reit und Fahrverein Zeiskam e.V. ansässig. 

Die Feuerwehr wurde alarmiert, die den Brand löschte. Durch das Feuer wurden Abfalltonnen und insbesondere Fensterelemente aus Plastik am Gebäude beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

In der Nähe zur Reiterhalle wurde ein älterer Pkw Mercedes mit DÜW-Kennzeichen gesehen. Der Nutzer dieses Fahrzeuges wird gebeten, sich mit der Polizei Landau in Verbindung zu setzen.

Zur Brandursache liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor – die Kriminalpolizei Landau hat Ermittlungen unter Beteiligung eines Brandsachverständigen aufgenommen.

Hinweise werden erbeten unter 06341/2870 oder an kilandau@polizei.rlp.de.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin