Donnerstag, 24. Oktober 2019

Book of Ra und Online Casino-Gaming weiter auf dem Vormarsch

19. April 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Freizeit & Hobby

Mobile Spielhallen werden immer beliebter.
Foto: Pfalz-Express

Online Slots sind in Deutschland nun schon seit mehreren Monaten auf dem Vormarsch.

Während Medien noch Themen wie Gewalt in Videospielen diskutieren, reißen Online Casinos mit ihren zahlreichen Spielangeboten und ihrem aggressiven Buhlen um Spieler klammheimlich den Löwenanteil am Spielemarkt an sich.

Gründe dafür sind schwer festzumachen. Zum einem sind es klassische Spiele wie, wie man sie seit Jahrzehnten aus dem Sektor kennt.

Slotspiele – viele kennen sie als einarmige Banditen aus Film und Fernsehen – machen dabei den Großteil an gespielten Runden aus, die solche Plattformen jeden Tag zu verzeichnen haben.

Bunte Aufmachung, einfach zu verstehende Spielregeln und eine Menge an Bonusinhalten ziehen seit Jahren immer mehr Spieler in ihren Bann. Dieser Trend wird durch Marktführer wie Book of Ra weiter verstärkt, die durch ihren hohen Wiedererkennungswert vor allem für neue Spieler eine Art Sprungbrett darstellen.

Das bemerkenswerte an dieser Entwicklung ist sicherlich die Tatsache, dass es gerade neue Anbieter geschafft haben, Spieler aus allen unterschiedlichen Altersgruppen für sich zu gewinnen.

Book of Ra bei Slotpark zu spielen scheint – gerade auch auf Mobilgeräten – für Spieler verschiedenen Alters und verschiedenster Lebensumstände eine immer attraktivere Variante der Unterhaltung zu werden.

Womit Anbieter von Casino Games anderen Branchen gegenüber ganz klar im Vorteil sind – keine andere Branche kann schließlich für sich behaupten, solche Wachstumszahlen bei so vielen Spielergruppen zu verzeichnen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin