Sonntag, 09. Mai 2021

Videospiele und Online-Gaming – beliebter als je zuvor?

30. November 2020 | Kategorie: Anzeige, Freizeit & Hobby, Ratgeber

Foto: 123rf.com

Schon seit Jahren befinden sich Spiele für den PC und die Konsolen auf einem unaufhaltsamen Erfolgszug. Jedes Jahr werden mehr Spiele verkauft, jedes Jahr werden mehr Geräte und PCs verkauft. Und jedes Jahr registrieren sich mehr Spieler für die verschiedenen Gaming- und Streaming-Plattformen.

Die Corona-Pandemie hat diese Entwicklung natürlich noch einmal deutlich verstärkt. Denn wenn Bars, Fitnessstudios, Kinos und Restaurants geschlossen sind, dann bleiben nicht mehr viele Freizeitaktivitäten. Deshalb stellen wir in unserem Artikel vier Gaming-Bereiche vor, die während der Corona-Krise extrem an Beliebtheit gewonnen haben – und wie auch Sie daran teilnehmen können.

Gesellschaftsspiele zusammen online spielen

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden nicht nur fast alle Freizeiteinrichtungen und die gesamte Gastronomie geschlossen. Nein, auch private Treffen zwischen vielen Menschen sind aktuell entweder verboten oder zumindest verpönt. Dadurch kann man der Corona-Langeweile auch nicht durch Brettspielabende mit den eigenen Freunden entgehen.

Oder doch? Denn inzwischen werden eine unglaubliche Vielzahl an Brettspielen auch online angeboten. Einfache Spiele wie Stadt, Land, Fluss oder Online-Schach gibt es natürlich schon seit Jahren in unzähligen verschiedenen Versionen. Dabei kann man nicht nur gegen den Computer, sondern auch gegen echte Menschen spielen.

Aber die größere Akzeptanz des Online-Gamings hat dazu geführt, dass mittlerweile sogar komplexe Spiele wie die Siedler von Catan online spielbar sind. Damit kann man sich den Brettspielabend mit den Freunden dann tatsächlich mit dem Laptop oder Tablet ins eigene Wohnzimmer holen. Große Brettspiel-Plattformen stellen dem Spieler gegen ein monatliches Abo immer wieder neue Brettspiel-Klassiker zur Verfügung.

Da ist es dann auch kein Wunder, dass diese Art von Online-Spielen inzwischen so beliebt ist. Denn vor allem die älteren Generationen, die weniger Interesse an Call of Duty und Fifa haben, können sich für dieser Art von Spiel begeistern. Besonders in diesem Jahr haben die Online-Versionen von Brettspielen viele neue Fans dazu gerufen.

Spiele am eigenen Computer – so beliebt wie noch nie

Den größten Anteil des Online-Gamings machen auch weiterhin die typischen Online-Spiele aus. Das sind vor allem Sport- und Rennspiele, Ego-Shooter und Online-Casinos. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt spielen in diesen Kategorien täglich ums Gewinnen. Besonders beliebte Konsolen-Spiele sind Fortnite, Fifa und Battlefield.

Während der Corona-Krise ist die Anzahl der Spieler auf den Servern natürlich noch einmal extrem angestiegen. Im Vergleich zu früher sind die Gaming-Communitys auch viel internationaler geworden. Inzwischen findet man bei den beliebtesten Spielen nicht mehr nur Zocker aus den USA und Westeuropa. Auch aus Asien, Südamerika, Afrika und Russland gibt es Millionen von Spielefanatikern.

Auch die Online-Casinos werden immer beliebter – und das aus gutem Grund. Denn hier kann man nicht nur jede Menge Spaß und Action erleben. Nein, wenn man alles richtig macht, kann man sogar viel Geld gewinnen. Bei den besten Jackpot-Games sind Gewinne in Höhe von mehreren Millionen Euro keine Seltenheit. Besonders Spaß macht das Gaming natürlich mit einem Bonus.

Denn bei einem Casino-Willkommensbonus erhält der Spieler nicht nur Bonusgeld sondern auch Freispiele und andere Überraschungspreise. Allerdings sollte man sich davor immer bei einer Website wie Gambling Metropolis über verfügbare Promotion-Aktionen informieren. Denn nur die besten Bonusangebote sorgen wirklich für mehr Spaß und Gewinne im Casino. Schlechte Anbieter hingegen sorgen dafür, dass der Spaß schnell zum Frust wird. Hat man sich dann bei Gambling Metropolis über die besten Anbieter informiert, kann der Spaß im Casino beginnen.

Interaktive Spiele für mehr Bewegung

Ein weiterer Bereich, der während der Corona-Krise immer beliebter geworden ist, sind interaktive Spiele für zu Hause. Der bekannteste Vertreter davon ist sicherlich die Nintendo Wii. Aber auch neue Games wie Mario Kart Live Home Circuit sorgen für jede Menge Spaß zu Hause.

Die Spiele sind vor allem so beliebt, weil sie einen Ausgleich zum Rumsitzen in der eigenen Wohnung bieten. Gerade jetzt, da alle Sportanlagen und Fitnessstudios geschlossen sind, sehnen sich die Leute nach Bewegung. An der Wii Tennis zu Spielen oder mit Mario Kart durch die Wohnung zu düsen, ist da genau die richtige Ablenkung.

Professionelle Spielligen

Professionelle E-Sports-Events erhalten inzwischen genau so hohe Einschaltquoten wie Sportevents in der „realen Welt“. Natürlich kann nicht jeder ein professioneller Spieler werden, allerdings kann man die E-Sport Events auch im Fernsehen und im Internet live mitverfolgen.

In diesem Jahr haben die Veranstaltungen auf jeden Fall höhere Einschaltquoten als jemals zuvor erhalten. Und wenn man sich dem Thema erst einmal öffnet, kann es tatsächlich faszinierend sein, den besten Zockern der Welt beim Wettstreit zuzuschauen. Allerdings sollte man sich vorher von jemandem, der sich gut auskennt, die Regeln genau erklären lassen.  Auch wir können nur empfehlen, dass man sich einmal auf das Erlebnis einlässt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin