Freitag, 03. Juli 2020

Bombenexplosion in Euskirchen – Stadt Landau sieht sich mit Sondierungsarbeiten bestätigt

6. Januar 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Nachdem mehrere Bomben entschärft werden mussten, hat die Stadt die Notbremse gezogen- eine umfassende Sondierung ist die Konsequenz.
Foto: Ahme

Landau. Mit großer Bestürzung hat der Stadtvorstand die Meldung über die in Euskirchen bei Baggerarbeiten explodierte Weltkriegsbombe vernommen.

„Dieses schreckliche Ereignis wirft insgesamt den Blick auf eine gesamtdeutsche Problematik der Hinterlassenschaften des Zweiten Weltkrieges“, so Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer. Die Stadt werde in ihrem Vorgehen in Landau bestärkt, erklärte Schlimmer weiter im Hinblick auf die Sondierungsarbeiten im Konversionsgebiet in und rund um das Landesgartenschaugelände und die damit verbundene Verschiebung der Landesgartenschau um ein Jahr.

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 17. Dezember 2013 die Vergabe von Kampfmittelräumarbeiten an die Firma Schollenberger GmbH aus Celle und die damit verbundenen Erbauarbeiten an die Firma Roland P. Hoffmann Tiefbau GmbH & Co. KG aus Saarbrücken zugestimmt.

Die Maßnahme wird über die Konversionsmaßnahme abgebildet und soll durch Einnahmen aus dieser finanziert werden. Nicht durch Einnahmen refinanzierbare Ausgaben werden vom Land in Höhe von 85 Prozent gefördert.

Nachdem die Schollenberger GmbH die Arbeiten von Anfang an begleitet hat, ist die Stadt Landau und der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) erfreut darüber, dass nach der Ausschreibung der folgenden Arbeiten die Firma erneut den Zuschlag erhält. „Die Angebote beider Firmen lagen unter der Kostenschätzungen der Verwaltung. Wir können mit der Vergabe sehr zufrieden sein“, so Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer.

Die Schollenberger GmbH hat auch den Auftrag zur Beräumung der Landesgartenschauflächen erhalten. Diese Arbeiten sind bereits in vollem Gange. Insgesamt werden die Arbeiten im Konversionsgebiet und der Landesgartenschau voraussichtlich im Frühsommer abgeschlossen sein. (stadt-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin