Montag, 16. September 2019

Bauausstellung in Landau: Die Entwicklung der Stadt aktiv mitgestalten

29. März 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

OB Hans-Dieter Schlimmer appellierte an die Bürgerschaft, die Möglichkeit mit der Stadt in einen Dialog zu treten, intensiv zu nützen. Foto: stadt-landau

 

Landau. Vom 17. April bis zum 19. Oktober des kommenden Jahres findet in Landau das Großereignis Landesgartenschau 2014 statt. Die Landesgartenschau präsentiert sich an 186 Tagen auf dem rund 56 Hektar großen Konversionsgelände in der Südstadt. Bis zum Beginn der Gartenschau wird sich nicht nur auf dem Gelände, sondern auch in der gesamten Stadt städtebaulich noch einiges tun. Doch die Stadt soll sich auch über 2014 hinaus nachhaltig entwickeln.

Aus diesem Grund hat die Stadt Landau mit der Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz eine Bauausstellung ins Leben gerufen. Im Rahmen einer ersten Veranstaltung haben jetzt verschiedene Akteure und Fachleute in vier Arbeitskreisen erste Ideen hinsichtlich der zukünftigen Stadtentwicklung gesammelt und diese in einem öffentlichen Plenum vorgestellt und diskutiert. Das erarbeitete Ideenspektrum soll die Basis der weiteren Bauausstellung bilden. „Mit der Bauausstellung möchten wir mit den Bürgern in einen Dialog treten um gemeinsam Ideen und Anregungen für die weitere Entwicklung unserer Stadt zu sammeln und zu diskutieren“, so Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer, der gleichzeitig an die Bürgerschaft appellierte diese Möglichkeit der aktiven Beteiligung wahrzunehmen.

Die Bauausstellung ist zudem als Prozess gedacht, bei dem die Landauer, gemeinsam mit Externen das Thema „zukunftsfähiges Planen und Bauen“ für Landau auch nachhaltig entwickeln sollen. Das Augenmerk soll dabei nicht nur auf der Kernstadt, sondern auch auf den Stadtteilen liegen, um sich insgesamt als lebendige und attraktive Stadt zu präsentieren.

Für weitere Informationen rund um das Thema Bauausstellung können sich interessierte Bürger an das Bürgerbüro für Bauangelegenheiten im Stadtbauamt, Königstraße 21, Tel.: 06341 / 13 – 6804 oder – 6817 wenden. (stadt-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin