Sonntag, 07. August 2022

Billigheim: Doppelt Unfall gebaut – und doppelt abgehauen

21. März 2016 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Foto: pfalz-express.de

Foto: pfalz-express.de

Billigheim: Ein 42-Jähriger fuhr Samstagnacht gegen 3 Uhr mit seinem Jeep die Landstraße von Billigheim in Richtung Impflingen.

In einer Kurve kam er wegen zu hoher Geschwindigkeit und Alkoholeinwirkung ins Schleudern über die Fahrbahn und landete in der Böschung.

Der Mann entfernte sich zu Fuß von der Unfallstelle und ließ seinen Schäferhund im Fahrzeug sitzen.

Er lief nach Hause, holte dort das Fahrzeug seiner Freundin und wollte seinen Jeep bergen. Er kam jedoch nicht weit: Im Bereich der Hindenburgstraße verursachte er mit dem Peugeot 20 einen weiteren Verkehrsunfall.

Auch hier entfernte er sich zu Fuß von der Unfallstelle. Die Polizei ermittelte seinen Aufenthaltsort. Der Mann stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen