Mittwoch, 28. Februar 2024

Bad Bergzabern: Zahlreiche Verkehrssünder ertappt

4. Mai 2018 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Bad Bergzabern – Am Donnerstag führte die Polizei Sonderkontrollen im Hinblick auf Ablenkung im Straßenverkehr durch.

Dabei erwischten die Beamten sechs Verkehrsteilnehmer beim Telefonieren oder Bedienen ihres Handys. Sie müssen einer Anzeige mit 100 Euro Geldbuße und einer Erhöhung des Punktekontos in Flensburg entgegensehen.

22 Verkehrsteilnehmer wurden wegen Verstoßes gegen die Anschnallpflicht und anderer Verstöße gegen die Verkehrsvorschriften beanstandet.

Bereits am Tag zuvor wurden auf der Landstraße durch den „Viehstrich“ sieben Autofahrer wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen sanktioniert.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen