Montag, 27. September 2021

B 9: Kanalsanierung zwischen Rülzheim und Jockgrim – Nachtarbeit soll Verkehrsbehinderungen vermeiden

23. Juni 2016 | Kategorie: Kreis Germersheim
Sujetbild pfalz-express.de

Sujetbild pfalz-express.de

Rülzheim/Jockgrim – Bis Jahresende werden auf der B 9 zwischen Rülzheim (Anschlussstelle L553) und Jockgrim (höhe altes Tanklager) Kanalsanierungsarbeiten im Mittel- und Seitenstreifen durchgeführt.

Während der Mittelstreifen saniert wird, wird die Überholspur in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Arbeiten am Seitenstreifen werden größtenteils vom Straßennebenraum aus über Wirtschaftswege gemacht.

Die Maßnahme erfolgt als Nachtbaustelle von abends 18 Uhr bis morgens 6 Uhr. Tagsüber sowie am Wochenende gibt es keine Verkehrsbeschränkungen. Sperrungen oder Umleitung sind ebenfalls nicht erforderlich, teilte die Kreisverwaltung mit.

Die Kanalsanierung wird in Einzelabschnitten von maximal 800m Länge durchgeführt.

Die Arbeiten erfolgen in geschlossener Bauweise mittels Inliner-Verfahren. Dabei wird über vorhandene Kanalschächte ein in Kunstharz getränkter Textilschlauch in das defekte Entwässerungsrohr eingebracht.

Unter konstantem Druck legt sich der Inliner an die alte, beschädigte Rohrwand und härtet dort unter Bestrahlung mit UV-Licht aus. Der Kanal wird dadurch von innen verkleidet; ein aufwendigen Aufgraben und Austauschen einzelner Rohrabschnitte entfällt.

Wegen langer Aushärtungs- und Trockenzeiten erfolgen die einzelnen Arbeitsschritten mit Unterbrechungen. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin