Sonntag, 20. Oktober 2019

Ausstellungspräsentation am 16. März: „Klagen und Jubeln – Alles hat (m)eine Zeit“

29. Februar 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Kultur
Foto: Pfalz-Express.de

Foto: Pfalz-Express.de

Landau. Im Rahmen der Frauenwochen „Brot und Rosen“ 2016 findet am Mittwoch, 16. März um 19.30 Uhr die Ausstellungspräsentation „Klagen und Jubeln – Alles hat (m)eine Zeit“ statt.

An die 30 Gruppen der Frauenselbsthilfe nach Krebs Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. haben gemeinschaftlich ein beeindruckendes Kunstwerk geschaffen. Das Leben von Betroffenen, die vielen ungesagten Worte, das leidvoll Erfahrene verdichten sich in einer interaktiven Jubel- und Klagewand.

Die Einführung übernimmt Yamina Cherair, Landrätin Theresia Riedmaier wird ein Grußwort sprechen.

Die Jubel- und Klagewand der Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs: Das Leben von Betroffenen im verdichteten Ausdruck.

Bilder, Sprüche, Fotos und Skulpturen die Freud und Leid zeigen, die sich zwischen Hoffnung und Verzweiflung bewegen, die Mut machen und von der Stärke ihrer Erschafferinnen erzählen.

Ausstellungsdauer: 16. März bis 1. April zu den Öffnungszeiten der Kreisverwaltung. (kv-süw)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin