Mittwoch, 21. Februar 2024

Ausstellung in Bellheim: Krippen aus aller Welt – Noch Aussteller gesucht

3. Dezember 2023 | Kategorie: Kreis Germersheim

Teilnehmer des Krippenbaukurses mit ihren Krippen.
Foto (Archiv). Alfred Gadinger

Bellheim – Eine Neuauflage erfährt die im Jahre 2012 erstmals im Bellheimer Pfarr- und Jugendheim St. Michael stattgefundene Krippenausstellung, zu der Pfarrer Thomas Buchert, selbst passionierter Krippenbauer, zur Teilnahme aufgeruft.

Die diesjährige Ausstellung findet von Freitag, 8. Dezember bis Sonntag, 10. Dezember, statt. Unter dem Motto: „Krippenbrauchtum aus aller Welt“ können Interessenten, die bereit sind, ihre private Weihnachtskrippe auszustellen, teilnehmen.

Zu sehen werden auch Krippen sein, die aus den in den zurückliegenden Jahren stattgefundenen Krippenbaukursen entstanden sind, sowie Krippen aus aller Welt. Darunter, auf einer Fläche von sechs Quadratmeter, eine Krippenlandschaft und Figurenunikate der sizilianischen Künstlerin Angela Trippi aus Salerno.

Keine Weihnachtskrippe aus dem häuslichen und privaten Bereich, so Buchert, sei zu klein oder zu alt, um an der Ausstellung teilzunehmen. Gerade die Vielfalt an Krippenstilen solle bei dieser Ausstellung zum Ausdruck kommen. Buchert: „Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele aus der Pfarrei Heilige Hildegard und gerne auch darüber hinaus, an dieser Ausstellung teilnehmen würden“.

Krippenwerkstatt
Foto: Alfred Gadinger

Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 8. Dezember 2023, 19 Uhr. Weitere Öffnungszeiten sind am Samstag von 14 Uhr bis 19 Uhr und am Sonntag von 9.30 Uhr bis 19 Uhr.

Am Sonntagnachmittag können die Besucher ab 14 Uhr in der im Pfarrheim eingerichteten offenen Krippenwerkstatt den Akteuren über die Schulter schauen und sich Anregungen für seine eigene Krippe holen. Auch eine Cafeteria mit hausgemachten Kuchen wird am Sonntagnachmittag während der Öffnungszeit eingerichtet sein.

Wer seine Weihnachtskrippe ausstellen möchte, kann sich gerne im Pfarrbüro, Tel.: 07272 973050, oder per Mail: thomas.buchert@bistum-speyer.de melden.

Foto: Alfred Gadinger

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen