Mittwoch, 19. Dezember 2018

Angelsportverein Germersheim spendet für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

16. Dezember 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Jugend- und Sozialdezernent Dietmar Seefeld, Sabine Heyn, Jugendamtsleiterin, gSoFa-Geschäftsführer Meinrad Reiling, Bernhard Nebel und Sascha Hochdörffer vom Angelsportverein Germersheim.

Jugend- und Sozialdezernent Dietmar Seefeld, Sabine Heyn, Jugendamtsleiterin, gSoFa-Geschäftsführer Meinrad Reiling, Bernhard Nebel und Sascha Hochdörffer vom Angelsportverein Germersheim.

Germersheim – „Wir wollten einfach was Gutes tun“, sagten Sascha Hochdörffer und Bernhard Nebel vom Angelsportverein Germersheim bei der Übergabe einer Spende in Höhe von 1000 Euro.

Auf Wunsch des Vereins kommt das Geld direkt minderjährigen Flüchtlingen zu Gute, die ohne Familie hier ankommen. So erhielt die Spende der freie Träger gSoFa, der im Auftrag der Kreisverwaltung für die Betreuung dieser jungen Menschen zuständig ist.

Jugend- und Sozialdezernent Dietmar Seefeldt und Jugendamtsleiterin Sabine Heyn nahmen zusammen mit dem gSoFa-Geschäftsführer Meinrad Reiling den Scheck in einer Wohnung für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge entgegen und bedankten sich herzlich bei den Mitgliedern des Angelsportvereins Germersheim für die großzügige Spende.

Bei einem Rundgang durch die Wohnung informierten sie sich über die Situation der jungen Flüchtlinge, die Ausstattung der Räume und über die notwendigen Hilfen.

Derzeit leben mehr als 60 minderjährige Ausländer im Kreis Germersheim, die alle durch das Jugendamt oder von ihm beauftragte Träger betreut werden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin