Montag, 22. April 2024

Andreas Müller ist FWG-Ortsvorsteher-Kandidat für Sondernheim

21. November 2023 | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional

Andreas Müller
Foto: über FWG Germersheim-Sondernheim

Sondernheim – Mit einer einstimmigen Entscheidung hat die Mitgliederversammlung der Freien Wählergruppe Germersheim-Sondernheim (FWG) am 21. November 2023 Andreas Müller als ihren Kandidaten für das Amt des Sondernheimer Ortsvorstehers nominiert.

Der 65-jährige Erste Hauptkommissar im Ruhestand zeigte sich nach seiner Nominierung dankbar für das entgegengebrachte Vertrauen und nahm die Wahl mit der motivierenden Aufforderung “packen wir’s an!” an.

Die FWG ist überzeugt, dass Andreas Müller mit seiner „herausragenden Kompetenz und seinem nachhaltigen Engagement der ideale Mann für eine zukunftsorientierte, lebendige und selbstbestimmte Entwicklung von Sondernheim ist.“

Mit langjähriger Erfahrung als Mitglied im Sondernheimer Ortsbeirat und im Germersheimer Stadtrat sowie seinem Engagement als ehrenamtlicher Seniorensicherheitsbeauftragter der Stadt Germersheim habe er ein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse der Mitbürger bewiesen, hieß es weiter von der Sondernheimer FWG.

Die FWG will ihren Kandidaten mit voller Kraft unterstützen. Man freue sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit zur positiven Weiterentwicklung des Germersheimer Stadtteils.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen