Dienstag, 30. November 2021

Aktionstag „Radel ins Museum“: 2.000 Radler traten in die Pedale

7. Mai 2014 | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Startschuss zum Museumsradeln.
Foto: KV GER

Neupotz – Bei herrlichstem Wetter erkundeten beim 17. Aktionstag „Radel ins Museum“ am 4. Mai knapp 2.000 Besucher und Radler die Museen im Landkreis Germersheim und in der Verbandsgemeinde Herxheim.

Gut besucht war die Eröffnungsveranstaltung im Haus Leben am Strom in Neupotz. Der Vorsitzende des Vereins Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V., Landrat Dr. Fritz Brechtel, dankte den Vertretern der 17 beteiligten Museen für ihr großes ehrenamtliches Engagement und „den wertvollen Beitrag, die Geschichte der Südpfalz zu bewahren und bekannt zu machen“.

Ortsbürgermeister Emil Heid begrüßte die Gäste, der Musikverein „Seerose“ Neupotz sorgte für musikalische Unterhaltung. Anschließend ließen es sich Landrat Dr. Fritz Brechtel, der Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart und die Landtagsabgeordnete Barbara Schleicher-Rothmund nicht nehmen, den Aktionstag auf dem Radel zu eröffnen.

Bei der Feierstunde zum 30-jährigen Jubiläum des „Viehstrichmuseums“ in Wörth-Schaidt mit Verabschiedung des Gründers und langjährigen Museumsleiters Manfred Bouquet würdigte Landrat Dr. Fritz Brechtel diesen für 30 Jahre Ehrenamt und seine Verdienste um den „Viehstrich“.

Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, um sich in den Museen bei kostenlosen Führungen über die zahlreichen unterschiedlichen Facetten der Südpfälzer Geschichte zu informieren. Zahlreiche Südpfälzer waren unterwegs, aber auch Gäste von außerhalb – wie ein Ehepaar aus Willsbach, das während der Spezialradmesse in Germersheim auf den Aktionstag aufmerksam wurde und eigens dafür nun aus der Region Heilbronn anreiste, um mit dem Rad die Museen zu erkunden.

Einen interessanten Einblick in das römische Leben erhielten die Gäste an Bord der Lusoria Rhenana in Neupotz und beim Besuch des Römerlagers, das speziell für diesen Tag dort aufgeschlagen wurde. (red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin