Sonntag, 26. September 2021

AfD Rheinland-Pfalz wählt zehn Kandidaten für die Landesliste zur Bundestagswahl

24. November 2020 | Kategorie: Politik Rheinland-Pfalz

Sebastian Münzenmaier steht auf Platz 1 der Kandidatenliste.
Archivfoto: Pfalz-Express/Ahme

RLP. Der rheinland-pfälzische Landesverband der AfD hat in Idar-Oberstein seine Landesliste für die Bundestagswahl 2021 gewählt. An der Aufstellungsversammlung nahmen über 350 Mitglieder aus dem ganzen Bundesland teil.

Gewählt wurden folgende Kandidaten:
1.      Sebastian Münzenmaier
2.      Nicole Höchst
3.      Andreas Bleck
4.      Bernd Schattner
5.      Robin Classen
6.      Andreas Wondra
7.      Martin Dames
8.      Boris Schnee
9.      Klaus Hochscheid
10.   Carsten Dittmann

Aktuell ist der rheinland-pfälzische AfD-Landesverband in Berlin mit Sebastian Münzenmaier, Nicole Höchst, Andreas Bleck und dem nicht wieder angetretenen Dr. Heiko Wildberg vertreten.

Der Parteitag wurde unter strenger Einhaltung eines mit den Behörden abgestimmten Hygienekonzepts abgehalten. Lediglich an den Sitzplätzen durfte auf das Tragen einer Maske verzichtet werden. Personen mit ärztlicher Befreiung von der Maskenpflicht mussten am Eingang ihr Attest vorlegen und erhielten ein andersfarbiges Band zur Kenntlichmachung. Zusätzliches Sicherheitspersonal und die Versammlungsleitung überwachten die Einhaltung.

Nachdem nun für beide Wahlen im Jahr 2021 eine Landesliste aufgestellt wurde, will sich der AfD-Landesverband „voll und ganz auf die im Frühjahr anstehende Landtagswahl und den Wahlkampf fokussieren“.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin