Donnerstag, 23. November 2017

Verkaufsstart für Neustadter Adventskalender 2017: Erlös zugunsten von CJD Neustadt – Motive von Gerhard Hofmann

26. Oktober 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Der Neustadter Adventskalender wurde vom Künstler Gerhard Hoffmann gestaltet. Foto: red

Der Neustadter Adventskalender wurde von Gerhard Hofmann gestaltet.
Foto: red

Neustadt. In diesem Jahr feiert der Neustadter Adventskalender sein 10jähriges Jubiläum. Mehr als 100.000 Euro konnte der Rotary Club Neustadt, der den Benefiz-Kalender 2008 initiierte und bis heute fortführt, in den vergangenen Jahren für regionale gemeinnützige Projekte erlösen.

Am kommenden Wochenende beginnt der Verkauf des Jubiläumskalenders, der in diesem Jahr den weihnachtlichen Neustadter Marktplatz zeigt – ein Motiv von Gerhard Hofmann. Der Erstverkauf findet am Samstag, 28. Oktober von 10 bis 14 Uhr in der Neustadter Fußgängerzone am Kriegerdenkmal statt. Der Erlös kommt dem Projekt „Beweg dein Leben“ des CJD zugute.

Wie immer wurde der Kalender in limitierter Auflage produziert. Jedes Exemplar trägt auf der Rückseite eine individuelle Nummer, die gleichzeitig als Losnummer dient. Die Preise für die Auslosung kommen von Neustadter Einzelhändlern und Gewerbetreibenden, die diese kostenlos zur Verfügung stellen. Die Bilder auf dem Titel und hinter den Türchen sowie alle Texte stammen in diesem Jahr von dem Neustadter Künstler Gerhard Hofmann, der seit Anbeginn als künstlerischer Leiter das Projekt ehrenamtlich begleitet. Er wird die Kalender beim Erstverkauf am Samstag signieren.

Der Netto-Erlös aus dem Verkauf der Kalender geht in diesem Jahr an das Projekt „Beweg dein Leben“ des CJD Christliches Jugenddorfwerk Neustadt e.V. Das CJD Neustadt arbeitet mit Jugendlichen, Erwachsenen und Familien, die besondere Unterstützung bei ihrer Lebensführung brauchenViele von ihnen, ob mit oder ohne Migrationshintergrund, sind in ihren Entwicklungschancen benachteiligt. Kulturelle und sprachliche Barrieren sowie Defizite bei Selbstorganisation sind Gründe dafür. Durch ein breit angelegtes Angebot mit Anreizen zu Sport und Bewegung will das CJD gemeinsam mit Rotary den Teilnehmern helfen, körperlich und seelisch fit zu werden für eine positive, selbstbestimmte Zukunft.

Der Kalender wird vom Rotary-Hilfe e.V. Neustadt in Zusammenarbeit mit der Willkomm Gemeinschaft e. V. Neustadt herausgegeben. In diesem Jahr haben sich insgesamt 79 Einzelhändler und Gewerbetreibende aus Neustadt und Umgebung beteiligt, die 296 Präsente im Gesamtwert von über 10.000 Euro kostenlos zur Verfügung gestellt haben.

Neben dem Erstverkauf des Kalenders am kommenden Samstag in der Fußgängerzone wird der Kalender ab November auch in vielen Neustadter Geschäften zum Preis von 5 Euro erhältlich sein.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin