Sonntag, 20. Oktober 2019

Engel“ in der Neustadter Stiftskirche vom 23. September bis 14. Oktober: Eine Ausstellung des Künstlers Gerhard Hofmann

19. September 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kultur, Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Engel von Ottmar Hörl.
Foto: Pfalz-Express

Neustadt. Darstellungen von Engeln begegnen uns von der alt-orientalischen Kunst bis zur Gegenwart.

Die von dem Neustadter Künstler Gerhard Hofmann zusammengestellte Engel-Ausstellung vom 23. September bis 14. Oktober in der Stiftskirche, widmet sich dem Bild der Engel im Lauf der Jahrhunderte.

In der Ausstellung werden Beispiele für den Ursprung der Engel, Engel im christlichen und mythologischen Kontext und Engel in der Pop- und Trivialkultur zu sehen sein.

Barocke Kupferstiche oder Druckgrafiken des 19. Jahrhunderts werden in einen spannenden Dialog treten mit Engel-Darstellungen von Paul Klee, HAP Grieshaber, Andy Warhol, Keith Haring oder Ottmar Hörl.

Mit der Auswahl von Original-Grafiken, Plakaten, Büchern und Plastiken schlägt die Ausstellung auch einen Bogen zu den Engeln der Neustadter Stiftskirche.

Eröffnung: Sonntag, 23. September, 10 Uhr
Musik: Simon Reichert

Öffnungszeiten Stiftskirche:
Montag bis Samstag, 11 – 15 Uhr

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin