Dienstag, 17. Juli 2018

Zum zweiten Mal erwischt: Sturzbetrunken auf dem Fahrrad

4. Oktober 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: pfalz-express.de

Germersheim – Am Samstagmorgen meldeten Zeugen der Polizeiinspektion Germersheim einen Fahrradfahrer, der auf dem Radweg zwischen Germersheim und Sondernheim in starken Schlangenlinien fahren würde.

Der 51-jährige Radfahrer konnte durch eine Streife angetroffen werden. Er war sichtlich alkoholisiert, einen Atemalkoholtest lehnte er ab.

Daraufhin wurde er zur Dienststelle gebracht. Ein Arzt entnahm eine Blutprobe. Weiterhin stellte sich heraus, dass gegen den Radfahrer ein Haftbefehl vorlag. Grund des Haftbefehls: Trunkenheitsfahrt mit einem Fahrrad. (pol/red)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team