Donnerstag, 21. Oktober 2021

Wörther Handballer in der Pfalzliga weiter erfolgreich

27. Februar 2013 | Kategorie: Sport Regional

Warten auf den Anpfiff. Fotos: lumi

Wörth – Wenig Mühe hatten die Handballerinnen des TV 03 Wörth als Tabellenführer mit dem Schlusslicht TUS Dansenberg.

Mit einem 45:17 (21:9) – Sieg schickten sie die Westpfälzer auf die Heimreise und verteidigten mit 34:0 Punkten souverän die Tabellenspitze vor Schifferstadt mit 30:4 Punkten.

Die Männer besiegten im Spitzenspiel den bisherigen Tabellendritten und Angstgegner Friesenheim 2 mit 25:20 (13:8). Sie hatten den bisher besten Angriff der Liga gut im Griff und erlaubten den Gästen kaum einen ihrer gefährlichen Konter. Damit war die Taktik von Trainer Sandor Tenke aufgegangen. Auch der Trainer der Friesenheimer Martin Röhrig erkannte den Wörther Sieg als verdient an. Bei den Gästen lieferten die Ex-Wörther A-Jugendlichen Sandro Sitter (im Tor) und Philipp Ulrich eine gute Partie. (lumi)

Die Wörther nach einem erfolgreichen Torwurf.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin