Donnerstag, 19. September 2019

Wiener Edelmetall lässt Duttweiler Winzer strahlen

28. Oktober 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Duttweiler/Wien. Die Duttweiler Weingüter Zöller-Lagas, Momm, Kühborth-Sinn, Bergdolt-Reif & Nett sowie Stöckel-Hoos schickten eine Auswahl ihrer besten Weine zur weltgrößten Weinbewertung nach Wien und wurden reichlich dafür belohnt.

Vier Gold-, 35 Silbermedaillen sowie drei Gütesiegel konnten die Duttweiler Winzer von der Austrian Wine Challenge (AWC) mit nach Hause nehmen. Und die Konkurrenz war diesmal größer wie nie: 12352 Weine von 1885 Produzenten aus 40 Ländern wurden bei der anspruchsvollsten Weinverkostung unter den renommierten internationalen Weinwettbewerben bei einer unbeeinflussbaren Blindverkostung durch Oenologen, Weinanalytikern, Sommeliers, Gastronomen, Fachhändlern und Fachjournalisten geprüft.

Die Prüfer erkannten auch die durchgängig hohe Qualität der eingereichten Weine aus Duttweiler und zeichneten die fünf Weingüter dafür noch jeweils mit je einem der begehrten Sterne aus. Die komplette Liste der ausgezeichneten Weine kann unter www.duttweiler-wein.de   eingesehen werden. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin