Mittwoch, 04. August 2021

Wer möchte beim Arzheimer Rosenmontagsumzug mitmachen?

10. Januar 2013 | Kategorie: Landau

Was wäre die Fasnacht ohne Umzug (hier der Landauer Umzug)? In Arzheim geht die Tradition auf jeden Fall weiter. Foto: Ahme

 

Arzheim. Schon Tradition geworden ist der Fasnachtsumzug am Rosenmontag am Abend in Arzheim. Wie Klaus Wind vom veranstaltenden Förderverein mitteilt, ist die Teilnahme auch in diesem Jahr auf 15 Wagen beschränkt.

Mitfahren darf nur, wer sich bis zum 3. Februar 2013 bei ihm angemeldet hat. Die Unterlagen für die Anmeldung kann man auf der Homepage www.Arzheim.de herunterladen. Wer kein Internet hat, kann sie bei Klaus Wind unter der Telefonnummer 06341 – 3339 anfordern.

Die Veranstalter weisen darauf hin, dass am Rosenmontag, also am 11. Februar, in der Zeit von 18 bis 21 Uhr ein totales Durchfahrts- und Halteverbot in der Arzheimer Hauptstraße herrscht. Auch der Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus ist am Rosenmontag für die Allgemeinheit gesperrt.

Im Anschluss an den Umzug findet im Dorfgemeinschaftshaus ein närrisches Treiben statt. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin