Mittwoch, 01. Dezember 2021

Weingarten wird 1250 Jahre – 2021 großes Jubiläumsjahr geplant

13. Dezember 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim

Ein Prost auf 1250 Jahre Weingarten – neben Gläsern mit Logo gibt es jede Menge weiterer Jubiläumsartikel.
Fotos über OG Weingarten

Weingarten – Am 1. Januar 2021 beginnt in Weingarten das große Jubiläumsjahr – 1250 Jahre alt wird die Gemeinde.

Ein rund 30-köpfiges Komitee arbeitet schon seit September 2019 am umfangreichen Jahresprogramm mit Theaterstücken, Konzerten, Krimidinner, einem lebendigen Adventskalender und vielem mehr – allerdings immer vorausgesetzt, die Corona-Lage lässt es zu. Im Ortskern soll es in der ersten Juliwoche eine Festmeile geben, in die zahlreiche historische Höfe mit einbezogen werden. Zum Glück habe man viele Sponsoren auch für die Vorlaufkosten gewinnen können, sagte Klaus Schick vom Festkomitee.

Baumpatenschaft: 1250 Bäume für Weingarten

Das Komitee hat auch eine Baumpatenschaftsaktion angestoßen, was in Zeiten von Wald- und Bausterben besonders gut ankommt. Bis Mitte Dezember haben sich bereits 300 Paten gefunden, 1250 (so viele wie Weingarten an Jahren zählt) sollen es werden. Die beiden Revierförster haben einige Baumsorten vorgeschlagen, die besser mit Hitze und Trockenheit zurecht kommen, und wollen diese auch besorgen. Gerade in Weingarten habe man wegen der Trockenheit ein hohes Baumsterben gehabt, sagte Klaus Schick. Welche Baumarten es letztendlich werden, hängt auch ein wenig von der Verfügbarkeit ab, denn hitze- und trockenheitsresistente Bäume sind derzeit stark nachgefragt.

25 Euro kostet eine Patenschaft, die Paten bekommen eine schöne Urkunde. Das Geld geht auf ein separates Jubiläumskonto der Gemeinde. Davon werden die Bäume gekauft, gepflanzt und in der ersten Zeit gepflegt. In dem Waldstück soll zudem eine Infotafel aufgestellt werden. Am 23. Oktober ist eine „Angieß-Aktion“ geplant – die Bäume bekommen Wasser und die Paten und Gäste einen Umtrunk.

Riesige Weinkiste am Ortseingang

Ab Januar sollen eine überdimensionale Weinkiste an der B272 und zwei neue Ortseingangs-Schilder auf das Jubiläumsjahr hinweisen. Auch ein neu auferlegtes Buch gibt es, mit 320 Seiten Geschichten, Anekdoten und Wissenswertes über Weingarten.

Jubiläumsartikel 

Natürlich dürfen in einem so gewichtigen Jahr auch Jubiläumsartikel nicht fehlen. Die beiden örtlichen Winzer Spieß und Krebs kreieren den „Schloßberg-Cuvee“, der Bäcker hat ein Jubiläumsbrot aus alten Getreidesorten gebacken, die heutzutage kaum noch jemand kennt, wie zum Beispiel Emmer.

Dazu gibt es Jubiläums-T-Shirts, -Hemden oder -Hoodies, Jubiläumshonig, Stofftaschen, Sommelier-Sets, alle Sorten Gläser (Dubbe in allen Grüßen, aber auch Stielgläser, immer mit Jubiläumslogo).

Am Samstag wurde in einem Zelt im Ort verkauft, der nächste geplante Verkauf am folgenden Samstag ist wegen wahrscheinlich kommender Corona-Beschränkungen ungewiss. Deshalb werden in den nächsten Tagen alle Artikel auf der Webseite der Gemeinde eingestellt, Bürger können sie dann online beziehen. (cli) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin