Dienstag, 22. Oktober 2019

Von der Leyen sieht Bundeswehr vor Einsatz im Irak

7. Dezember 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Die Bundeswehr steht laut Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) vor einem Einsatz im Irak.

„Darauf müssen wir uns einstellen“, sagte die Verteidigungsministerin der „Bild“. Zur Zeit werde geprüft, ob deutsche Soldaten zur Ausbildung der Peschmerga eingesetzt werden, die im Nordirak gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) kämpfen.

„Eine Entscheidung darüber könnte noch vor Weihnachten fallen“, erklärte die Verteidigungsministerin. Der Kampf gegen den IS könne „Jahre dauern“.

„Wir müssen die Terrormiliz militärisch bezwingen. Wir müssen ihre Finanzquellen austrocknen. Und wir müssen ihre unerträgliche Propaganda entlarven.“ Der Mythos der Unbesiegbarkeit des IS basiere auf der gnadenlosen Unterdrückung von Menschen, so die Ministerin.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin