Sonntag, 13. Juni 2021

Vodafone baut Mobilfunknetz in der Südpfalz weiter aus

10. Mai 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Südpfalz – Nach der Deutschen Telekom hat nun auch Vodafone den Ausbau seines Mobilfunknetzes in der Südpfalz angekündigt.

Auf Nachfrage teilte der Betreiber dem südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart (CDU) mit, dass LTE-Erweiterungen für zusätzliche Netzkapazität in Annweiler am Trifels, Edenkoben, Rülzheim, Landau und Wörth geplant sind. 5G-Erweiterungen sind in ebenfalls in Annweiler, Schweigen-Rechtenbach, Landau, Germersheim, Lustadt und Erlenbach bei Kandel vorgesehen.

In Vorderweidenthal wird ein Neubaustandort ausgewiesen. „Hierfür habe ich mich eingesetzt, nachdem mich zahlreiche Bürger vor Ort auf die schlechte Mobilfunkqualität angesprochen hatten“, sagte Gebhart, der sich an alle örtlichen Betreiber mit der Bitte um einen schnellen Ausbau gewandt hatte. „Es ist gut, dass es an einigen Orten deutlich vorangeht. Aber es gilt jetzt, schnellstmöglich auch die anderen noch bestehenden Lücken in unserer Region zu schließen“, betonte Gebhart. Als Zeithorizont wird für alle geplanten Projekte Mitte 2022 angegeben.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin