Donnerstag, 06. Oktober 2022

Verbraucher können von niedrigen Kreditzinsen profitieren

26. Oktober 2014 | Kategorie: Finanzen

So günstig wie momentan waren die Kreditzinsen noch nie.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Besonders durch die aktuell extrem niedrigen Zinsen können sich Kreditnehmer momentan freuen.

Denn die Situation am Zinsmarkt ist auf der einen Seite für Sparer zurzeit sicherlich nicht besonders angenehm, weil es einfach immer schwieriger wird, für eine Anlage noch ordentliche Zinsen zu bekommen, ohne zu hohes Risiko eingehen zu müssen.

Für die Kreditnehmer bedeutet die Entwicklung bei den Zinsen, dass es derzeit sehr günstig möglich ist, einen Kredit aufzunehmen. Darüber hinaus kann sich in vielen Fällen auch eine Umschuldung bereits bestehender Kredite durchaus lohnen. Aktuelle Informationen und Hintergründe unter anderem zu dem wichtigen Leitzins finden Sie auf der Seite der Europäischen Zentralbank.

Durch den Erfolg des Internets gibt es inzwischen auch rund um Kredite immer mehr Möglichkeiten für die Verbraucher. Denn Online Kredite sind in den letzten Jahren eine gute Alternative zu den Kreditangeboten der Filialbanken geworden. Dabei gibt es einige Dinge, die den Online Kredit interessant machen:

  • günstige Zinskonditionen
  • schnelle Kreditbearbeitung
  • gute Erreichbarkeit

Anzahl der Anbieter steigt

In den letzten Jahren ist die Anzahl der Dienstleister zum Thema Kredit im Internet sehr stark angestiegen, sodass es nicht immer einfach ist, den wichtigen Überblick bei Kreditangeboten zu behalten. Aber auch in anderen Bereichen hat das Internet für zahlreiche Veränderungen gesorgt, so gibt es bei den Währungen inzwischen sogar spezielle Online Währungen, wie etwa die bekannten Bitcoins.

Wenn Sie mehr Informationen zum Thema Bitcoins haben möchten, dann hält der Blog von easycredit einiges an Informationen bereit.

Besonders wichtige Punkte beim Onlinekredit

Vor ein paar Jahren waren vielen Privatpersonen Kredite teilweise noch unangenehm. Denn falls man eine gewisse Geldsumme als Darlehen benötigte, dann blieb in der Regel nur der Gang zur örtlichen Filialbank. Dadurch war die Verhandlungsposition für einen Kreditnehmer natürlich deutlich schlechter als heute im Internetzeitalter. Denn heute buhlen alleine im Internet eine große Anzahl an Kreditinstituten um die Gunst der potenziellen Kreditnehmer.

Das Netz bietet dabei die Möglichkeit, Kreditangebote bequem von zu Hause und per Mausklick zu vergleichen. Trotz der aktuell generell sehr niedrigen Zinsen lohnt es sich aber nach wie vor, die Angebote für einen Kredit genauestens zu vergleichen. Auch bei den niedrigen Zinsen am Markt gibt es nämlich durchaus noch große Unterschiede bei den Angeboten.

Anhand der kleinen Tabelle können Sie übrigens erkennen, dass die Kredite in der jüngeren Vergangenheit nicht nur gefühlt, sondern auch tatsächlich günstiger geworden sind.

Monat/Jahr Zinsbindung unter 5 Jahre
Juli 2012 5,35 Prozent
Juli 2013 5,15 Prozent
Juli 2014 4,95 Prozent

Quelle: Deutsche Bundesbank

Die Details vor dem Kreditabschluss prüfen

Grundsätzlich empfiehlt es sich mehrere Angebote gleichzeitig einzuholen, wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen und fairen Kredit sind. Dabei schrecken viele Verbraucher davor zurück, da immer noch der Irrglaube weit verbreitet ist, dass schon das Einholen von Kreditangeboten den Scorewert bei der Schufa negativ beeinflussen würde. Dies ist aber definitiv nicht der Fall und daher sollten Sie auch die Möglichkeit nutzen und sich verschiedene Angebote holen.

Anschließend gilt es zunächst den effektiven Zinssatz zu vergleichen, denn dies ist der aussagekräftigste Zinssatz bei einem Kredit. Allerdings ist dieser Zinssatz zwar ein entscheidendes Kriterium, aber zusätzlich sollten Sie auch darauf achten, dass Sie einen seriösen Anbieter auswählen, der Ihnen zum Beispiel auch die Möglichkeit bietet, den Kredit auch vorzeitig ohne Nachteile komplett abzulösen. Interessante Neuigkeiten aus dem Bereich der Wirtschaft finden Sie übrigens auch hier.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen