Donnerstag, 14. November 2019

Veranstaltungskalender Vis-à-Vis: Deutsch-französische Events in der Region

13. Februar 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Freizeit & Hobby, Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Nordbaden, Ratgeber, Reise, Sonstiges

V.li.: Silke Wiedrig, Geschäftsführerin Verein Südpfalz-Tourismus Land-kreis Germersheim e.V. – Edwin Diesel, Bürgermeister der Gemeinde Scheiben-hardt – Francis Joerger, Maire de Scheibenhard – Prof. Dr. Gerd Hager, Ge-schäftsführer der Touristik-Gemeinschaft Baden-Elsass-Pfalz e.V.
Bureau d’information Vis-à-Vis

Scheibenhardt/Karlsruhe – Das gemeinsame Brückenfest der nordelsässischen Gemeinde Scheibenhard mit dem angrenzenden, südpfälzischen Scheibenhardt ist wohl eines der symbolträchtigsten Feste im jährlichen Veranstaltungskalender von Vis-à-Vis.

Das schätzt auch Prof. Dr. Gerd Hager, Geschäftsführer der gleichnamigen Touristik-Gemeinschaft Baden-Elsass-Pfalz e.V.  Vor diesem Hintergrund präsentierte das grenzüberschreitende Tourismusnetzwerk dort am Mittwoch (13.02.) ausgewählte Angebote aus ihrem neuen Kalender mit über 400 Freizeitangeboten.

Als „ein konkretes Angebot und Beitrag zur deutsch-französischen Begegnung, gerade auch im Blick auf den jüngst unterzeichneten Aachener Vertrag“ werteten die Vertreter der Touristik-Gemeinschaft diese handliche Broschüre.

So seien mindestens zehn Veranstaltungen darin explizit grenzübergreifend ausgerichtet. Dazu gehörten die regelmäßigen deutsch-französischen Bauermärkte im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen genauso wie das Fährfest an den Rheinübergängen Seltz/Plittersdorf und Leimers-heim (22.-23.06).

Ein weiteres Produkt der deutsch-französischen Zusammenarbeit sei der erste Vis-à-Vis-Genussmarkt am 7. Juli in Edenkoben.

Die Auswahl im 60-seitigen Veranstaltungskalender ist breit gefächert: von traditionellen Festen über Theaterfestivals, größere Sportveranstaltungen oder Konzerte bis zu interessanten Ausstellungen ist eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei.

Einige der Schwerpunkte sind die größeren Events wie der Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler, das Musik- und Tanzfestival der 5 Kontinente „Festival du Houblon“ in Haguenau oder das Zwetschgenfest in Bühl.

In der Broschüre wurden aber auch kleinere und weniger bekannte Highlights, beispielsweise der Kräuterfrühling in Wingen bei Lembach, das Kinderfest in Ettlingen oder die Bellheimer Gartentage berücksichtigt.

Und wer den Besuch einer Veranstaltung mit einem Rad- oder Wanderausflug kombinieren möchte, dem empfiehlt die Touristik-Gemeinschaft Baden-Elsass-Pfalz die im Herbst letzten Jahres neu aufgelegte Vis-à-Vis Wanderkarte sowie die dazu passende Vis-à-Vis Fahrradkarte „Radeln im PAMINA-Raum: 30 Entdecker-touren zwischen Schwarzwald, Kraichgau, Vogesen und Pfälzerwald“.

Der Vis-à-Vis-Veranstaltungskalender 2019 ist kostenfrei erhältlich in vielen Tourismusbüros der PAMINA-Region, im HAUS DER REGION in Karlsruhe, beim Informationsbüro Vis-à-Vis, Altes Zollhaus, 76768 Neu-lauterburg oder als PDF-Version auf www.vis-a-vis-pamina.eu.

Gegen Einsendung von Briefmarken im Wert von 2,10 Euro wird der Veranstaltungskalender gern zugesandt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin