Freitag, 06. Dezember 2019

Venezuela: Drei Generäle wegen Putsch-Planungen verhaftet

26. März 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Panorama, Politik Ausland

Nicolás Maduro.
Foto: dts nachrichtenagentur

Caracas – In Venezuela sind drei Luftwaffen-Generäle verhaftet worden. Den Männern werde vorgeworfen, einen Staatsstreich gegen die Regierung vorbereitet zu haben, sagte Staatschef Maduro im staatlichen Fernsehen.

Die Männer hätten Verbindungen zum „ultrarechten Flügel“ und geplant, die Luftwaffe gegen Einrichtungen der Regierung einzusetzen. „Sie haben ausgesagt, diese Woche wäre entscheidend für ihre Putsch-Vorbereitungen gewesen“, so Maduro. Die drei würden einem Militärgericht überstellt.

Der Nachfolger des verstorbenen Hugo Chavez beschwor in seiner Ansprache die Einigkeit des Landes.

In Venezuela gibt es seit mehreren Wochen gewaltsame Zusammenstöße zwischen Regierung und Opposition, bei denen dutzende Menschen getötet wurden. Die Proteste entzündeten sich unter anderem an hoher Inflation und einer hohen Kriminalitätsrate. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin