Montag, 21. Oktober 2019

Tsipras erklärt Griechenland-Rettung für gescheitert

9. Februar 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik Ausland

Foto: dts Nachrichtenagentur

Athen  – Der neugewählte griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat das EU-Rettungsprogramm für gescheitert erklärt.

„Die Rettungsprogramme haben versagt“, sagte Tsipras in seiner ersten Regierungserklärung vor dem Parlament. Er lehne jede Verlängerung der Kredite ab. „Die neue Regierung ist nicht dazu berechtigt, um eine Verlängerung der Programme zu bitten, denn sie kann nicht um eine Verlängerung von Fehlern bitten.“

Alternativ wolle er den europäischen Geldgebern ein Brückenprogramm vorschlagen, um Zeit für neue Lösungen zu erhalten. An seinen Wahlversprechen hielt Tsipras fest. So sollten der Mindestlohn angehoben werden und die unmittelbaren Folgen der Sparpolitik abgemindert werden.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin