Freitag, 07. Mai 2021

Stiko empfiehlt Astrazeneca-Impfstoff nur für unter 65-Jährige

28. Januar 2021 | Kategorie: Nachrichten

Symbolbild von LuAnn Hunt auf Pixabay

Berlin  – Die Ständige Impfkommission des Robert-Koch-Instituts (Stiko) empfiehlt Corona-Impfungen mit dem Wirkstoff des Pharmaunternehmens Astrazeneca zunächst nur für unter 65-Jährige.

Das geht aus einer Stiko-Empfehlung hervor. Demnach sollen vorerst nur Personen mit dem Mittel geimpft werden, die 18 bis 64 Jahre alt sind. Zur Begründung hieß es, dass aktuell keine ausreichenden Daten für Ältere vorlägen.

Der Impfstoff von Astrazeneca soll voraussichtlich am Freitag eine Zulassung in der EU erhalten. (dts Nachrichtenagentur/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin