Freitag, 02. Dezember 2022

Speyer sucht Weihnachtsbäume für Domplatz, Postplatz, Berliner Platz und Heinrich-Lang-Platz

24. Juni 2019 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Wunderschön: Der Weihnachts- und Neujahrsmarkt in Speyer.
Foto: Über Stadt Speyer, (c) Klaus Venus

Speyer – Den sommerlichen Temperaturen zum Trotz sucht die Stadtverwaltung auch in diesem Jahr schon frühzeitig nach Spendern für vier große Weihnachtsbäume, die auf dem Domplatz, dem Postplatz, dem Berliner Platz und dem Heinrich-Lang-Platz aufgestellt werden sollen.

Die Stadtgärtnerei ist dabei besonders an Bäumen interessiert, die für den heimischen Garten zu groß geworden sind und sich zur Zierde von öffentlichen Plätzen in der Weihnachtszeit eignen. Die Bäume sollten eine Größe von 10  bis 12 Metern haben und gut zu erreichen sein (z.B. im Vorgarten). Als Baumarten eignen sich Rotfichten, Nordmannstannen oder Coloradotannen.

Angebote können direkt an Volker Claus, Mitarbeiter der Abteilung Stadtgrün, gerichtet werden (Tel. 142611 oder 142613). Darüber hinaus werden Nadelbäume gesucht, um Kindergärten und Schulen im Advent Schnittgrün bereitstellen zu können. Zu gegebener Zeit holt die Stadtgärtnerei die Bäume auf Wunsch am jeweiligen Standort kostenlos ab.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen