Mittwoch, 29. Juni 2022

Speyer: Maskenpflicht in städtischen Dienstgebäuden wird aufgehoben

24. Mai 2022 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Foto: Pfalz-Express

Speyer – Mit dem Ablaufen der Corona-Arbeitsschutzverordnung am 25. Mai 2022 wird die Maskenpflicht in den städtischen Dienstgebäuden aufgehoben. Das teilte die Stadtverwaltung mit. 

Ab Donnerstag, 26. Mai 2022 ist damit das Tragen einer medizinischen Maske beim Betreten der Verwaltungsgebäude weder für die Mitarbeitenden noch für die Besucher verpflichtend. Allerdings empfiehlt die Stadtverwaltung, auch weiterhin eine Maske in geschlossenen Räumen zu tragen, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen