Donnerstag, 01. Dezember 2022

Special Olympic World Games Berlin 2023 – Bad Dürkheim, Speye, Ludwigshafen und Pirmasens werden Host Town

26. Januar 2022 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim, Ludwigshafen, Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer, Nordbaden, Sport, Sport Regional, Südwestpfalz und Westpfalz

Quelle: HT PM Deutschland

Nun steht es fest: Bad Dürkheim, Speyer, Ludwigshafen und Pirmasens werden Host Towns der Special Olympics World Games Berlin 2023.

Als drei von insgesamt 216 Kommunen aus allen Bundesländern werden die Städte im kommenden Jahr vier Tage lang als Host Town Gastgeber für die Athleten und deren Angehörige der Special Olympics World Games Berlin 2023 sein.

Die Special Olympics World Games ist die größte inklusive Sportveranstaltung der Welt. In Berlin treten vom 17. bis 25. Juni 2023 tausende Sportbegeisterte mit geistiger und mehrfacher Behinderung in 26 Sportarten und zwei Demonstrationssportarten miteinander an.

Vor Beginn der Wettbewerbe in Berlin bereiten die Host Towns vom 12. bis 15. Juni 2023 einen Empfang für die internationalen Delegationen. Diese sollen dabei die jeweiligen regionalen Besonderheiten und Einzigartigkeiten ihrer Host Towns und deren Umgebung kennenlernen.

„Wir freuen uns, dass unsere Bewerbung Erfolg hatte und wir dadurch im kommenden Jahr als Host Town dazu beitragen können, dass Inklusion greifbarer wird“, so der Bad Dürkheimer Bürgermeister Christoph Glogger.

Ludwigshafen 

Die Stadt Ludwigshafen hat für die Teilnahme an diesem Programm Spendengelder von Sponsoren eingeworben und nimmt eine kleine Delegation von sechs bis 20 Personen auf. Für die Bewerbung hat die Stadt Ludwigshafen ein Konzept eingereicht.

Das Programm für die vier Tage vor den Special Olympics in Berlin sehen dabei unter anderem einen Empfang durch Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck, den Besuch bei Ludwigshafener Sportvereinen, eine Stadtrundfahrt mit Besichtigung eines Integrationsbetriebs, einen Fackellauf durch die Stadt und einen Grillabend vor.

„Wir möchten, dass in Ludwigshafen Menschen mit und ohne Behinderung miteinander in Kontakt kommen und einen wertschätzenden, selbstverständlichen Umgang miteinander pflegen“, sagt Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck.

Speyer

Auch in Speyer haben Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Bürgermeisterin Monika Kabs Grund zur Freude, denn auch Speyer ist eine der 216 ausgewählten Host Towns.

Für den Aufenthalt in Speyer wird ein Programm zusammengestellt, mit dem Stadt und Sportler sich kennenlernen sollen. „Wir sind schon heute sehr gespannt, welche Länderdelegation unserer Stadt zugeteilt wird“, so die Stadtchefin weiter.

Pirmasens

Vom 11. bis 14. Juni 2023 empfängt Pirmasens „sein“ Athleten-Team samt Familienmitgliedern und stimmt alle mit einem vielseitigen Programm auf die Spiele ein. Geplant sind der Besuch von Sehenswürdigkeiten wie etwa dem Science Center Dynamikum, Ausflüge unter anderem ins nahegelegene Frankreich und natürlich gemeinsame Sport-Aktivitäten etwa mit den örtlichen Schulen. Zusätzliches Highlight wird das Special Olympics Feuer in Pirmasens sein.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen