Donnerstag, 30. Mai 2024

SPD Ortsverein Landau mit neuer Führung: Claudia Sieling hat den Vorsitz

15. Juli 2016 | Kategorie: Landau, Politik regional
Der neu gewählte Vorstand des SPD-Ortsvereins Landau. Foto: spd-ld.de

Die neu gewählte Vorstandschaft des SPD-Ortsvereins Landau.
Foto: spd-ld.de

Landau. Claudia Sieling ist neue Vorsitzende des SPD Ortsvereins Landau. Eine Mitgliederversammlung des größten Ortsvereins im SPD Unterbezirk wählte Sieling als Nachfolgerin von Klaus Eisold, der für dieses Amt nicht mehr kandidierte.

Die Versammlung bestätigte die bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Angelika Hey und Aydin Tas in ihren Ämtern. Zum Schatzmeister wählte die Versammlung Klaus Eisold. Schriftführerinnen wurden Julia Eisold-Fritz und Ina Hein.

Folgende Beisitzer komplettieren die Vorstandschaft: Hermann Demmerle, Michael Falk, Ute Griesbach, Dr. Maximilian Ingenthron, Dr. Dirk Kratz, Maria-Helene Stephan, Lisa Reinheimer, Monika Vogler und Tri Tin Vuong.

Vor den Neuwahlen hatte der bisherige Vorsitzende Klaus Eisold nochmals Rückblick auf die Aktivitäten des Ortsvereins in den letzten beiden Jahren gehalten. Der SPD Ortsverein habe sich sehr stark im Oberbürgermeisterwahlkampf engagiert. Mit Dr. Maximilian Ingenthron habe man jetzt einen sehr guten Bürgermeister.

Positiv seien die Landtagswahlen verlaufen, bei denen die SPD mit Wolfgang Schwarz das Direktmandat für den Wahlkreis geholt habe.

Die neue Vorsitzende Claudia Sieling, die sich bei der Wahl gegen zwei Mitbewerber durchsetzte, nannte als zentrale Ziele ihrer Arbeit die intensive Mitgliederpflege und die Neugewinnung von Mitgliedern für den Ortsverein.

Als politische Hauptthemen nannte sie regionale und landespolitische Schwerpunkte. Der SPD Ortsverein Landau werde sich zudem im kommenden Jahr sehr engagiert im Bundestagswahlkampf zeigen und man hoffe, dass der Kandidat der SPD das Mandat für den Wahlkreis direkt gewinne. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen