Dienstag, 24. April 2018

Spanische Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Puigdemont

30. Oktober 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik Ausland
Carlos Puigdemont. Foto: dts nachrichtenagentur

Carlos Puigdemont.
Foto: dts nachrichtenagentur

Madrid  – Die spanische Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den abgesetzten katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont erhoben. Das teilte Generalstaatsanwalt José Manuel Maza am Montagmittag in Madrid mit.

Die Generalstaatsanwaltschaft wirft Puigdemont und weiteren Angehörigen der abgesetzten Regionalregierung unter anderem „Rebellion“ und die Veruntreuung öffentlicher Gelder vor.

Die spanische Justiz hatte das Verfahren gegen die abgesetzte Regierung bereits am Freitagabend angekündigt. Das Regionalparlament in Barcelona hatte zuvor für die Abspaltung Kataloniens von Spanien gestimmt.

Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy hatte am Samstag offiziell die Amtsgeschäfte von Puigdemont übernommen. (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin