Mittwoch, 17. Juli 2024

Puigdemont stellt sich belgischer Polizei

5. November 2017 | Kategorie: Nachrichten, Politik Ausland, Weltgeschehen
Carlos Puigdemont. Foto: dts nachrichtenagentur

Carlos Puigdemont.
Foto: dts nachrichtenagentur

Brüssel  – Der abgesetzte katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont hat sich am Sonntag der belgischen Polizei gestellt. Das teilte die Staatsanwaltschaft in Brüssel mit.

Das spanische Staatsgericht hatte am Freitag offiziell einen internationalen Haftbefehl gegen den abgesetzten katalanischen Regionalpräsidenten und weitere Minister seiner ehemaligen Regierung erlassen.

Für mehrere Ex-Regierungsmitglieder war bereits am Donnerstag Untersuchungshaft angeordnet worden. Hintergrund ist der Streit über die Unabhängigkeit Kataloniens.

Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy hatte offiziell die Amtsgeschäfte von Puigdemont übernommen, nachdem das katalanische Regionalparlament für die Abspaltung der autonomen Region von Spanien gestimmt hatte. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen