Samstag, 13. April 2024

Rollstuhl-Rambo in Landau: Mann klaut Süßigkeiten und fährt Mitarbeiterin über die Füße

25. Februar 2024 | Kategorie: Landau

Elektromobil, auch Krankenfahrstuhl genannt.
Symbolbild: Pixabay/27707

Landau – Ein kurioser Diebstahl ereignete sich am 24. Februar 2024 in einem Einkaufsmarkt in der Horststraße in Landau.

Ein Mann in einem Krankenfahrstuhl wollte Süßigkeiten mitgehen lassen und versteckte sie unter seinen Beinen. An der Kasse bezahlte er nur eine Packung.

Als er aufgeflogen war, sagte er, dass man ihn in Ruhe lassen solle, gab Gas und fuhr in Richtung Ausgang. Dabei überrollte er die Füße einer Mitarbeiterin, die ihn aufhalten wollte. Auch das Festhalten des Rollstuhls misslang, der Rollstuhl-Räuber entkam.

Die Polizei ermittelt nun wegen räuberischen Diebstahls. Der Schaden ist noch nicht bekannt. 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen