Mittwoch, 16. Oktober 2019

Rheinzabern: Musikverein Lyra veranstaltet Marktplatzfest am 2. und 3. Juni

26. Mai 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Oldtimer, Musik und gutes Essen beim Marktplatzfest in Rheinzabern.

Rheinzabern – Am 2. und 3. Juni veranstaltet der Musikverein Lyra Rheinzabern auf dem Marktplatz sein diesjähriges Musikfest.

Wie gewohnt laden die Kastanienbäume auf dem Marktplatz die Besucher aus Nah und Fern zu gemütlichen Stunden bei musikalischer Unterhaltung ein. Für das musikalische Gelingen des Fests sorgen befreundete Kapellen aus der Region und aus dem Badischen.

Das Fest beginnt am Samstagabend um 18 Uhr mit einem Sternmarsch vom Musikverein Rheinzabern und dem Fanfarenzug Herxheim, der auf dem Marktplatz endet. Nach dem Fassanstich starten die Musikfreunde aus Jockgrim in den Abend. Anschließend übernimmt der Musikverein Neupotz das musikalische Staffelholz.

Sonntags startet das Fest um 10 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück. Auch das Oldtimertreffen am Sonntag ist wieder ein traditioneller Baustein im breiten Angebot des Musikvereins, das den Marktplatz zum Magnet aller Oldtimerfreunde macht. Wer sein Fahrzeug (Traktor, Auto oder Motorrad) ausstellen möchte, ist am Sonntag ab 12 Uhr immer willkommen.

Das musikalische Angebot am Sonntag hält einiges für die Besucher bereit: Die Musikvereine Eggenstein, Hatzenbühl und Zeiskam sowie die Jugendkapelle des MV Lyra und der Kirchenchor aus Rheinzabern wollen den Tag abwechslungsreich gestalten.

Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt – neben Flammkuchen, Bratwurst und Rebknorzefetzen vom Spieß erwartet die Besucher eine bunte Kuchenauswahl in der Cafeteria. An beiden Abenden gibt es in der „Genieß-BAR“ leckere Cocktails und eine große Auswahl an weiteren Bargetränken.

Foto über Musikverein Lyra

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin