Freitag, 19. April 2024

Musikverein Hatzenbühl: Endspurt bei den Vorbereitungen für das Kinder-Musical „Tabaluga oder die Reise zur Vernunft“

29. Februar 2016 | Kategorie: Kreis Germersheim, Kultur
Es wird fleißig geprobt in Hatzenbühl. Fotos: v. privat

Es wird fleißig geprobt in Hatzenbühl.
Fotos: v. privat

Hatzenbühl – Das Interesse am Kinder-Musical „Tabaluga oder die Reise zur Vernunft“ ist unerwartet groß.

Für die Aufführungen am 11., 12. und 13. März 2016 gibt es nur noch am Sonntag, 13. März, um 18:30 Uhr Karten an der Abendkasse.

(Preise an der Abendkasse: 12 Euro, 10 Euro für Kinder bis 14 Jahre und für Behinderte. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Beginn.)

Die überwältigende Resonanz bestätigt den Musikverein in seiner Entscheidung, das Musical nach 1995 wieder aufleben zu lassen und beflügelt alle Akteure und Helfer, den bisherigen Arbeitsaufwand zu vergessen und das Beste bei den Aufführungen zu geben.

Vor 21 Jahren hatte der Musikverein Hatzenbühl bereits das Kinder-Musical von Peter Maffay „Tabaluga oder die Reise zur Vernunft“ zusammen mit der Grundschule drei Mal erfolgreich aufgeführt.

Einige Kinder von damals, heute in der Vorstandschaft des Musikvereins, sind diejenigen, die dieses Projekt als Team vorantreiben und steuern.

Nach einem „Casting“ im März/April 2015 wurden viele Kinder in unzähligen Proben nach einem ausgearbeiteten Probeplan an das Musical herangeführt. Für die Jugendkapelle wurden ebenfalls früh Tabaluga-Notenhefte und CD-ROMs zum „Reinhören“ erstellt

Etwa 90 Akteure übten bisher mehrmals in der Woche. 51 Kinder des Musikvereins Hatzenbühl im Alter von 5 bis 10 Jahren singen, tanzen und spielen die Szenen auf der Bühne. Regie führt Christina Hoffmann, selbst Mitglied der Hatzenbühler Dorfmusikanten.

Ein 34-köpfiges Blasorchester spielt zu den Szenen passend die Originallieder des Musicals, die eigens für den Musikverein Hatzenbühl vor 21 Jahren arrangiert wurden.

Hatzenbühl Musical Tabaluga 3

Melanie Hinckel dirigiert die Jugendkapelle, ergänzt durch Musiker der Hatzenbühler Dorfmusikanten und E-Gitarrenspieler Thomas Dobler.

Parallel dazu wurde gebastelt und die Kostüme für die Darsteller genäht. Sandra Hirsch, auch verantwortlich für den Vorverkauf, organisierte die Arbeit vieler Helferinnen aus der Elternschaft, vom Kindergarten und vom Musikverein.

Florian Beck ist für die Kulissenarbeit vor und während den Aufführungen zuständig, Otto Weigel für die Bewirtung der Gäste vor den Aufführungen und in den jeweiligen Pausen.

Dorina Gemar hilft bei der Vorbereitung einer Video Präsentation und wird von Markus Müller Geschäftsführer der mapvis GmbH und Hans Henigin unterstützt Außerdem organisiert sie das Essen und die Getränke für die Akteure bei den langen Proben.an den Samstagen.

Bei den Aufführungen ist sie zuständig für die Führung der Spot Lights. Sarah Bohlender schminkt die Kinder vor ihren Auftritten.
Etwa 60 Helfer vor und während den Aufführungen unterstützen die Arbeit des Tabaluga-Teams.

Hatzenbühl Musical Tabaluga  10

Viele Sponsoren helfen dem Musikverein, um die finanziellen Herausforderungen zu bewältigen.

Tabaluga ist wieder ein großes Gemeinschafts-Projekt des Musikvereins Hatzenbühl im Rahmen seiner Jugendarbeit.
Jetzt folgt noch das anstrengende Probewochenende vom Freitag 4.3. bis zum Sonntag 6.3.

Dann heißt es wie nach der langen Reise zur Vernunft des kleinen Drachens Tabaluga im Lied Nessaja „Irgendwo tief in mir, bin ich ein Kind geblieben“, gesungen und gespielt von Kindern des Musikvereins Hatzenbühl. (kh)

Hatzenbühl Musical Tabaluga

 

Hatzenbühl Musical Tabaluga 9

Hatzenbühl Musical Tabaluga 11

Hatzenbühl Musical Tabaluga 12

Hatzenbühl Musical Tabaluga 7

Hatzenbühl Musical Tabaluga 4

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen