Dienstag, 18. Mai 2021

Pleisweiler-Oberhofen: Kein Schwein gehabt

7. Oktober 2018 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Pleisweiler-Oberhofen – „Kein Schwein gehabt“ hatten zwei Autofahrerinnen, die am Abend des 6. Oktober auf der Bundesstraße 48 von Gleiszellen in Richtung Bad Bergzabern unterwegs waren.

Als eine Rotte Wildschweine auf die Fahrbahn trabte, musste die vorne fahrende Fahrerin abbremsen, die nachfolgende sah dies zu spät und prallte auf das andere Auto auf.

Durch den Aufprall wurden die Fahrerin und eine Mitfahrerin leicht verletzt. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 7000 Euro.

Das Fahrzeug der Verursacherin musste geborgen werden, weil es fahruntüchtig war. (pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin