Mittwoch, 16. Oktober 2019

Pfalz-Express verlost 5 x 2 Karten: Klassenkampf: Lehrer Lämpel schlägt zurück“

11. November 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Regional

Kabarett vom Feinsten: Lehrer Lämpel schlägt zurück!
Foto: red

Landau. Der LIONS-Clubs Südliche Weinstrasse „Max Slevogt“ veranstaltet am Donnerstag, 20. November, 20 Uhr im Audimax der Universität Landau mit der Gruppe „KABBARATZ“ und ihrem aktuellen Programm „Klassenkampf: Lehrer Lämpel schlägt zurück“ einen Kabarettabend. Der Pfalz-Express verlost für die Veranstaltung 5 x 2 Karten.

Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, anspruchsvolle Künstler nach Landau zu holen, die zum kritischen Nachdenken anregen, dies jedoch auf amüsante Weise und ohne den erhobenen Finger tun. Der Erlös der ersten Veranstaltung soll dem Förderprogramm „Klasse 2000“ zu Gute kommen. Dabei handelt es sich um ein Programm zur Prävention von Drogenmissbrauch und Gewalt sowie zur Förderung der Gesundheit in der Grundschule.

Als Zielpublikum für den Abend werden die Studierenden und die Lehrenden der Universität, aber natürlich auch die Bevölkerung von Landau ins Auge gefasst.

Klassenkampf: Lehrer Lämpel schlägt zurück

Sie hassen Kinder, sie sind faul, wehleidig, rechthaberisch und haben das Besserwisserische zum Beruf gemacht. Sie sind schuld daran, dass so wenig Kinder geboren werden – denn nur verantwortungslose Eltern würden ihnen ihre wehrlosen rosa Prinzessinnen und zappelnden Herzbuben ausliefern. Lehrerinnen und Lehrer haben in der deutschen Gesellschaft einen Ruf, um den sie jeder Beelzebub des Mittelalters beneiden würde – aber sonst niemand.

Die aufsehenerregende Studie des australischen Bildungsforschers John Hattie hat gezeigt: Für den Lernerfolg der Kinder ist nicht die Klassengröße entscheidend; es spielt keine Rolle, ob auf den Tischen Computer stehen oder eine Kreidetafel an der Wand hängt; ob frontal unterrichtet oder in Kleingruppen gelernt wird, welches Parteibuch der jeweilige Kultusminister hat, es ist fast egal. Entscheidend für einen guten Unterricht ist die Persönlichkeit der Lehrkraft.

Erleben kann man Evelyn Wendler beim Power-Point-Tiefschlag und Peter Hoffmann als angezählten PoWi-Lehrer. Oder die beiden in unzensierten Lehrerträumen – oder als Monstereltern. In seinem 25. Programm fordert Kabbaratz für die Pädagogen ein Artenschutzabkommen. Bei der Klassenfahrt in die Hölle ist die Unterrichtsvorbereitung das Fegefeuer.

Wer schulpflichtige Kinder hat, Max und Moritz mag, Lehramt studiert, noch zur Schule geht oder dafür bezahlt wird, sei gewarnt: Lehrer Lämpel schlägt zurück. Und wenn Kabbaratz im Klassenkampf gegen Tigermutti, Super-Papa & Co. das Ansehen der Lehrer retten will, muss man mit satirischen Kollateralschäden rechnen.

Infos: www.kabbaratz.de.

Karten:

Vorverkauf: 14,– /  ermäßigt: 7,– im O2 Shop Landau, Marktstr. 54
•    Vorbestellung von Karten: 14,– /  ermäßigt: 7,– unter  kabbaratz@schuki.de
•    Karten an der Abendkasse: 15,– / ermäßigt: 8,–

Ermäßigung gilt für Schüler und Studenten mit Ausweis
Einlass ab 19.30 Uhr / Freie Platzwahl (red)

Verlosung: Der Pfalz-Express verlost 5 x 2 Karten. Die fünf schnellsten Emails mit Namen und Telefonnummer, an redaktion@pfalz-express.de, gewinnen je zwei Karten für die Veranstaltung. Die Karten liegen an der Abendkasse bereit. (desa)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin