Freitag, 29. Mai 2020

20. und 24. August: Per Bus zum Hagenauer Hopfenfest: Bürger dürfen mitfahren

18. Juli 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Landau/Hagenau. Im vergangenen Jahr fanden anlässlich der 50jährigen Partnerschaft zwischen den Städten Haguenau und Landau mehrfach gegenseitige Besuche zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen statt. Unter anderem wurden auch zwei Fahrten zum traditionellen Hopfenfest im August 2013 organisiert.

Das Hopfenfest ist ein Festival der Rhytmen und Farben aus aller Welt. Mehr als 500 Tänzer und Musiker aus 15 verschiedenen Ländern feiern vom 19. bis zum 24. August 2014 in Haguenau. Den Abschluss dieses Festivals bildet am Sonntag, 24. August 2014, das große Finale mit einer mehrstündigen Parade durch die Innenstadt von Haguenau. Man sollte sich dieses Event nicht entgehen lassen.

Nachdem die Landauer Teilnehmer im vergangenen Jahr  von den Angeboten begeistert waren, möchte Rudi Klemm, Beigeordneter der Stadt Landau, auch in diesem Jahr zwei Fahrten zum Hagenauer Hopfenfest anbieten.

Geplant ist der erste Bus für Mittwoch, 20. August 2014, zu einer von sechs Dinnershows in der Hopfenhalle. An diesem Abend wird den Besuchern „Salsa, Samba und noch viel mehr“ geboten. Der Ausflug beginnt mit der Folkloregruppe Matambu aus Costa Rica. Das koreanische Ballett zeigt im zweiten Teil seine Choreografien inspiriert von den einheimischen Sitten und Gebräuchen. Zum Schlusskann man mit der GEMP Schule und Tanzgruppe den unvergleichlichen Charme Brasiliens entdecken.

In der Hopfenhalle wird eine breite Auswahl von elsässischen Spezialitäten und Getränken angeboten, wo man sich auf eigene Kosten verpflegen kann.
Abfahrt ist um 18 Uhr am Alten Messplatz – Rückfahrt nach Landau wird um ca. 23 Uhr sein.

Der zweite Bus wird am Sonntag, 24. August 2014 zur großen Abschlussparade fahren. Dort haben die Teilnehmer die Möglichkeit sich vor Beginn der großen Parade an einem der vielen Stände in der Stadt zu stärken.
Abfahrt ist um 12 Uhr am Alten Messplatz – Rückfahrt nach Landau wird um ca. 18.30 Uhr sein.

Der Fahrpreis je Fahrt beträgt 15 Euro pro Person. Für die Durchführung der Fahrten ist jeweils eine Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen erforderlich.

Bei Interesse sollte man sich umgehend bis spätestens 1. August 2014 beim Büro für Tourismus unter touristinfo@landau.de oder unter der Telefonnummer 06341/138301 anmelden.

Weitere Informationen zum Hopfenfest und zum Programm gibt es ebenfalls unter: www.festivalduhoublon.eu (stadt-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin