Sonntag, 22. Mai 2022

Österreich schließt mehrere Moscheen

8. Juni 2018 | Kategorie: Nachrichten

Foto: dts nachrichtenagentur

Wien – In Österreich werden mehrere salafistische Einrichtungen und Moscheen geschlossen. Das sagte Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz am Freitagmorgen.

Dies sei die Konsequenz aus den Prüfungen von ATIB-nahen Vereinen und Moscheen. In sieben Moscheen werde der Betrieb untersagt, sagte Kurz, mehrere Personen sollen ausgewiesen werden.

Auch die gesamte arabische Kultusgemeinde soll aufgelöst werden. Die Regierung hatte sich Maßnahmen im „Kampf gegen den politischen Islam“ auf die Fahne geschrieben.

Das Kultusamt und das Innenministerium hatten nach eigenen Angaben im Zusammenhang mit dem Islamgesetz und dem Vereinsgesetz geprüft.

Man habe sich dabei mit der Islamischen Glaubensgemeinschaft abgestimmt, sagte Blümel. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

4 Kommentare auf "Österreich schließt mehrere Moscheen"

  1. Philipp sagt:

    In Deutschland nimmt man die verfassungsfeindlichen Aktivitäten lieber gar nicht erst zur Kenntnis – dann braucht man auch nichts zu unternehmen!

  2. Hans-Jürgen Höpfner sagt:

    Vizekanzler HC Strache hat deutlich hinzugefügt:

    „Das ist erst der Anfang“
    Felix Austria!

  3. kallvunfrankedaal sagt:

    Es war ja auch Wien die die Türkenbelagerung beendet haben. Wiederholt sich die Geschichte?

    Europa befreie Dich!
    (…)
    Von Merkel, MAcron und May und allen anderen Laienschauspielern!
    Von de EU!

  4. Ambrosia sagt:

    Danke an Herrn Kurz. Er gehört zu den wenigen Politikern, die noch Mut haben. Danke an das österreichische Volk, das noch nicht einer Gehirnwäsche unterzogen wurde, wie das die Kanzlerin Merkel tagtäglich unter Beihilfe der Presse am deutschen Volk versucht.

    Frau Merkel, wie viele tote und vergewaltigte Frauen haben Sie schon auf dem Gewissen? Haben Sie mal mitgezählt? Wie viele müssen es noch werden, bevor Sie dieses Land von Ihrer unheilvollen Person befreien?
    Kanzler Kurz ist ein Mensch mit Anstand und Moral. Frau Merkel, Sie sind das nicht!!!!!!!