Dienstag, 28. Mai 2024

Niederlage gegen die Niederlande: Deutschland verliert 0:3

13. Oktober 2018 | Kategorie: Nachrichten, Panorama

Jogi Löw
Foto: Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Amsterdam  – In der UEFA Nations League hat Deutschland am Samstagabend mit 0:3 gegen die Niederlande verloren.

Deutschland war stark gestartet und hatte in der ersten halben Stunde mehrere gute Möglichkeiten, nach dem Treffer des niederländischen Kapitäns und Abwehrspielers Virgil van Dijk in der 30. Minute brach die Motivation der Mannschaft aber erneut komplett zusammen.

Auch in der zweiten Halbzeit zeigte sich viel WM-Depression und keine Leistungssteigerung, Neuer verhinderte mehrfach Schlimmeres, aber nicht die Treffer von Memphis Depay in der 86. und Georginio Wijnaldum in der 92. Minute.

Das deutsche Team steckt weiter in einer tiefen Krise. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Niederlage gegen die Niederlande: Deutschland verliert 0:3"

  1. Markus sagt:

    Jogi hat kein Platz gemacht für einen Neuanfang. Jetzt muss er mit den Umständen zurecht kommen. Kennt man doch von der Politik her. Unter dem Strich gibt das nichts, wie immer.
    Wer jetzt denkt, am Dienstag in Paris gegen den Weltmeister wird es besser………ich tue es mir nicht an.