Mittwoch, 24. Juli 2024

Neustadt: Neues Fahrzeug für Diensthundeführer des Ordnungsamtes

30. Juli 2014 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Freuen sich über das neue Fahrzeug: Diensthundeführer Dieter Reinacher und Diensthund Athos.
Foto: stadt-nw

Neustadt. In der vergangenen Woche wurde für die Diensthundeführer des kommunalen Vollzugsdienstes ein neues Einsatzfahrzeug in Dienst gestellt.

Es handelt sich um einen Ford Focus Turnier 1.6 TDCI. Nach einer öffentlichen Ausschreibung und der anschließenden Auftragserteilung wurde das Fahrzeug inklusive Sonderausbauten (zusätzliche elektrische Dachbelüftung über dem Heck, passgenaue Hundebox für zwei Tiere, starke Tönung der Scheiben im Fond und Heck, Anhängerkupplung und Standheizung) und der Außenbeklebung im Design der Polizei von der Autohaus Holz GmbH mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße und Landau geliefert. Der Auftragswert belief sich auf rund 21.400 Euro.

Die Ausstattung des Fahrzeuges wurde in enger Abstimmung mit den Diensthundeführern des kommunalen Vollzugsdienstes sowie dem Leiter des Sachgebietes Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Wolfgang Lederle, festgelegt.

Das neue Fahrzeug ersetzt einen Opel Astra Caravan aus dem Jahr 2004. (stadt-nw)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen