Donnerstag, 25. April 2024

Neupotzer Nacht der Gastronomie: Kulinarische und musikalische Genüsse bei spätsommerlichen Temperaturen

12. September 2018 | Kategorie: Kreis Germersheim, Wirtschaft in der Region

„Versucherle“ im Lamm
Fotos: über VG Jockgrim

Neupotz – Leckeres Essen und fröhliche Lieder verbinden. Gut gelaunte Gäste genossen bei der 8. Nacht der Gastronomie ein musikalisch begleitetes 7-Gänge-Menü im gastfreundlichen Neupotz.

Die Wirte zeigten auch in diesem Jahr, dass Neupotz zu Recht als Schlemmerdorf überregional bekannt ist. Das zeichnet auch auch bei der jährlich steigenden und anhaltenden Nachfrage beim Kartenvorverkauf ab. Auch in diesem Jahr war der Wunsch nach Genuss-Gutscheinen weitaus höher als das Angebot.

Neupotz ist stolz auf seine lebendige Gastronomie, die getragen wird von der Einsatzfreude und dem fachlichen Können der Gastwirte und ihrer Mitarbeiter.

Ein gutes gastronomisches Angebot vor Ort ist keine Selbstverständlichkeit. Auch die organisatorische Leistung des Küchen- und Servicepersonals ist bei der Nacht der Gastronomie nicht zu unterschätzen. Zwischen drei „Neupotzer Versucherle“ dürfen sich die Gäste in jedem Lokal entscheiden – und mehr als 500 Gäste werden im Service bedient. Der Wareneinsatz muss vorab optimal und kostendeckend kalkuliert sein.

Für die Hobbymusiker, die seit den Anfängen der Nacht der Gastronomie ein fester Bestandteil im Gesamtkonzept sind, muss ein geeigneter Platz gefunden werden, so die Organisatoren.

„Versucherle“ in der Krone…

 

…und im „Clubhaus“.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen