Dienstag, 16. August 2022

Neues Nachbarschaftsbüro der Malteser in Hatzenbühl

13. Juni 2022 | Kategorie: Dienstleistungen, Familie, Freizeit & Hobby, Gesundheit, Kreis Germersheim, Ratgeber

Unter dem Motto „Miteinander – Füreinander“ möchte das neue Nachbarschaftsbüro der Malteser das soziale Miteinander im Landkreis Germersheim gestalten und fördern. Wer sich engagieren will oder beraten lassen möchte, ist herzlich willkommen.
Foto: (c) Andi Weiland | Malteser Hilfsdienst e.V.

Hatzenbühl – Unter dem Motto „Miteinander – Füreinander“ haben die Malteser ein neues Nachbarschaftsbüro für den Landkreis Germersheim eröffnet.

Am Hatzenbühler „Tag des Ehrenamts“ am 26. Juni von 10 bis 17 Uhr stellen die Malteser ihr neues Angebot gemeinsam mit den Malteser-Kollegen vom Katastrophenschutz und dem Hausnotruf vor (Adresse: Luitpoldstraße 79). Zwischen 12 und 13 Uhr wird der Malteser Hundebesuchsdienst präsentiert.

Das neue Nachbarschaftsbüro bietet vielseitige Beratung und Unterstützung rund um die Themen Ehrenamt, Leben im Alter und Einsamkeit an. Wer sich gerne ehrenamtlich engagieren möchte und nicht genau weiß, was am besten zu ihm passt oder aber konkrete Ideen für soziale Projekte hat und Unterstützung bei der Umsetzung benötigt, ist im neuen Beratungsbüro herzlich willkommen.

Ebenso richtet sich das Nachbarschaftsbüro an Senioren aus dem Landkreis, die gerne unter Leute kommen, sich mehr Kontakt mit Gleichgesinnten wünschen und ihren Alltag aktiv gestalten möchten.

Projektleiterin Marion Karl betont, dass die Malteser sehr offen seien, was die Projekte und Themen im Nachbarschaftsbüro betrifft. Man richte sich ganz nach den Bedürfnissen der Menschen im Landkreis. Gemeinsames Gärtnern, Einkaufshilfen oder Ausflüge für Jung und Alt – im Kern steht die Förderung des sozialen Miteinanders vor Ort. Daher freuen sich die Malteser besonders, dass sie sich gemeinsam mit der Feuerwehr am „Tag des Ehrenamts“ persönlich vorstellen können.

Das Nachbarschaftsbüro befindet sich in der Dienststelle der Malteser Hatzenbühl in der Lindenstraße 5. Donnerstags von 15 bis 19 Uhr und samstags von 8 bis 12 gibt es jeweils eine offene Sprechstunde, die man ohne Voranmeldung besuchen kann. Darüber hinaus können Austausch-Termine per Telefon, Mail, Whats App oder Signal vereinbart.

Das Büro wird vom Bundeministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

 Kontakt:

Nachbarschaftsbüro des Malteser Hilfsdienst e.V.

Lindenstraße 5, 76770 Hatzenbühl

Marion Karl

Tel. 0151 -176 174 17

Mail: marion.karl@malteser.org

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen