Sonntag, 14. Juli 2024

Netanjahu: Zweite Phase des Krieges hat begonnen

29. Oktober 2023 | Kategorie: Nachrichten

Benjamin Netanjahu
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Jerusalem – Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat den zuletzt intensivierten Einsatz von Bodentruppen im Gazastreifen als zweite Phase des Krieges bezeichnet.

„Letzte Nacht drangen zusätzliche Bodentruppen in Gaza ein, was den Beginn der zweiten Phase des Krieges markierte, deren Ziel es ist, die militärischen und politischen Fähigkeiten der Hamas zu zerstören und unsere entführten Bürger zurückzubringen“, sagte Netanjahu am Samstagabend.

„Wir sind erst am Anfang der Straße. Der Krieg wird hart und lang sein.“ Im weiteren Verlauf seiner Ansprache bezeichnete der Ministerpräsident den Konflikt als „zweiten Unabhängigkeitskrieg“. Die israelischen Streitkräfte (IDF) hatten sich seit mehr als zwei Wochen auf eine groß angelegte Bodenoffensive vorbereitet, die Luftwaffe hatte den Beschuss von Zielen im Gazastreifen in den letzten Tagen erneut verstärkt und dabei nach eigenen Angaben mehrere hochrangige Hamas-Mitglieder getötet.

„Letzte Nacht bebte der Boden“, sagte Verteidigungsminister Yoav Gallant am Samstagabend. Beobachter berichten von anhaltenden Feuergefechten im Gazastreifen zwischen der Hamas und der IDF. Am Samstag kam es zudem erneut zu Angriffen der libanesischen Hisbollah-Miliz auf israelische Grenzposten. Israel reagierte mit Artilleriebeschuss. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen