Sonntag, 14. Juli 2024

Netanjahu schließt Rücktritt aus

31. Dezember 2023 | Kategorie: Nachrichten, Politik Ausland

Benjamin Netanjahu
Fotokennung: via dts Nachrichtenagentur

Tel Aviv  – Israels Premierminister Benjamin Netanjahu schließt einen Rücktritt aus. Zuletzt waren die Stimmen im Land, die einen baldigen Rücktritt des Regierungschefs fordern, wieder lauter geworden.

„In den Jahren, in denen ich den Staat Israel geführt habe, ist er viel stärker geworden“, sagte Netanjahu vor Journalisten in Tel Aviv.

Das zeige sich auch darin, dass man eine Mehrfrontenkampagne führen könne, eine starke Wirtschaft habe und internationale Unterstützung genieße. „Meine Politik ist klar: Wir kämpfen weiter, bis alle Kriegsziele erreicht sind, vor allem die Beseitigung der Hamas und die Freilassung aller Geiseln“, so der Regierungschef. Man müsse garantieren, „dass der Gazastreifen keine Bedrohung mehr für Israel darstellt“. Der Krieg wird nach Angaben Netanjahus noch „viele Monate“ dauern.

Schon in den Monaten vor dem Großangriff der Hamas auf Israel hatte es vor allem wegen der umstrittenen Justizreform mehrfach Massenproteste gegen Netanjahu gegeben.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen