Montag, 10. Dezember 2018

Ludwigshafen: Tilman Gersch bleibt Intendant des Theaters im Pfalzbau

20. März 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kultur, Ludwigshafen, Rhein-Pfalz-Kreis

Symbolbild: Pfalz-Express

Ludwigshafen – Tilman Gersch bleibt bis zum Ende der Spielzeit 2021/2022 Intendant des Theaters im Pfalzbau.

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 19. März einstimmig der Verlängerung des Vertrags mit dem gebürtigen Berliner um weitere dreieinhalb Jahre zugestimmt.

Tilman Gersch hatte zum 1. Januar 2015 die Intendanz des Theaters im Pfalzbau übernommen. Der Vertrag war datiert bis zum 31. Dezember 2018 und wurde nun verlängert.

Zuvor war Gersch (Jahrgang 1964) fester Regisseur und Mitglied der Schauspielleitung am Hessischen Staatstheater Wiesbaden.

„Tilman Gersch hat im Theater im Pfalzbau neue Akzente gesetzt, zum Beispiel mit der Werkschau im Schauspiel und dem kuratierten Tanzschwerpunkt der Festspiele Ludwigshafen, dem Festival Offene Welt und dem Jungen Pfalzbau“, so Bürgermeisterin Prof. Dr. Cornelia Reifenberg.

Das Theater im Pfalzbau spreche Menschen aller Altersstufen und aller Kulturen an und sei ein Dreh- und Angelpunkt der kulturellen Stadtentwicklung. (red)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin