Dienstag, 16. August 2022

Luca-App ab sofort in Südlicher Weinstraße und in Landau

1. Juni 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau

Foto: Pfalz-Express

SÜW/Landau – Die Luca-App ermöglicht für mobile Endgeräte ermöglicht schnelle und lückenlose Kontaktrückverfolgung im Austausch mit den Gesundheitsämtern.

Ab Mittwoch, 2. Juni 2021, ist die Nutzung auch im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau möglich.

Für viele Menschen werde die App ein nützlicher Begleiter im Pandemie-Alltag sein und helfen, ein Stück unbeschwerter zu leben, so Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch . Sie sei eine sinnvolle Ergänzung der Maßnahmen.

Die App ist für die Kontakterfassung während der Corona-Pandemie – insbesondere für Gastronomiebetriebe, Veranstaltungsstätten, Geschäfte oder Sportveranstaltungen – konzipiert. Statt eines Zettels mit Kontaktdaten und Dauer des Aufenthalts in einer Einrichtung oder bei einem Event auszufüllen, kann künftig die Luca-App genutzt werden. Die Anwendung ist für die Betriebssysteme Android und iOS sowie als Web-App verfügbar.

Wenn nachträglich ein positiver Fall eines anderen Nutzers der App bekannt wird, kann das Gesundheitsamt auf die Daten der Kontaktpersonen der infizierten Person zugreifen. Die Kontaktnachverfolgung durch das Gesundheitsamt kann dann nahezu ohne Zeitverzug beginnen. Infektionsketten werden noch schneller durchbrochen.

Informationen für an der App interessierte Einrichtungen sowie Besucher gibt es auf www.luca-app.de Das Gesundheitsamt Südliche Weinstraße ist selbst Nutzer der App, nicht Anbieter. Das Gesundheitsamt kann deswegen weder Unterstützung bei der Installation der App auf dem Smartphone geben noch für Rückfragen zur Verfügung stehen. (red/ld)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen